Trinkwasser
Privat- und Geschäftskunden

Wasser gehört zu den Dingen, die wir jeden Tag zum Leben brauchen und zählt damit zu den wichtigsten Lebensmitteln überhaupt. Wir nutzen es zum Trinken, Kochen, Waschen und zur Körperpflege. So verbraucht jeder Deutsche durchschnittlich 120 Liter Trinkwasser pro Tag. Und wir von AggerEnergie sorgen dafür, dass jeden Tag ausreichend Wasser in der besten Trinkwasserqualität zur Verfügung steht.

Liefergebiete und Preise
Unser Wasser für die Region

Als regionales Versorgungsunternehmen ist AggerEnergie in den Gemeinden Engelskirchen, Marienheide und in der betriebsgeführten Kommune Wiehl für die Bereitstellung von Trinkwasser verantwortlich. Dabei garantieren sowohl die regelmäßigen Laboranalysen unserer Wasserlieferanten als auch der kontinuierliche Bau und Betrieb sowie die sorgfältige Pflege und Wartung der Rohrleitungen beste Trinkwasserqualität. Hier erfahren Sie mehr über unsere Versorgungsgebiete und die örtlichen Preise.

Engelskirchen

Seit 1998 versorgen wir die Kommune Engelskirchen zuverlässig mit Trinkwasser.

Marienheide

Seit dem 01.01.2014 nutzen die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Marienheide Wasser von AggerEnergie.

Wiehl

Im Jahr 2000 haben wir die Betriebsführung des Wasserwerkes der Kommune Wiehl übernommen.

Wasserqualität und Qualitätssicherung
Saubere Sache

In Deutschland ist Trinkwasser das am besten kontrollierte Lebensmittel. Für kein anderes gibt es so viele und so strenge Grenzwerte, Vorschriften und Kontrollen. Die gültige Trinkwasserverordnung legt ganz genaue Richtlinien fest, die von den Wasserlieferanten der AggerEnergie durch regelmäßige Qualitätsmessungen überwacht werden. Turnusmäßig durchgeführte amtliche Analysen bestätigen unsere hohe Trinkwasserqualität. So können Sie unser Wasser jeden Tag bedenkenlos genießen  – und das rund um die Uhr.

Check Trinkwasser-Installation

Der „Check Trinkwasser-Installation“ umfasst Prüfverfahren, die beim Hausmanagement von großer Wichtigkeit sind. Jeder Check hilft, Einsparmöglichkeiten zu erkennen, Sicherheit zu erhöhen, Betriebskosten zu senken und Ressourcen zu schonen. Er wird kostenlos von den teilnehmenden Fachbetrieben der Kreishandwerkerschaft „Bergisches Land“ angeboten und durchgeführt.

Standrohrverleih
Wasserversorgung für Baustellen und Veranstaltungen

Sie planen ein größeres Fest oder möchten eine Baustelle mit Trinkwasser versorgen? Dann benötigen Sie ein Standrohr zum Anschluss an einen Hydranten.

Bei AggerEnergie können Sie Ihr Standrohr telefonisch oder ganz bequem online reservieren. Für die Anmietung erheben wir eine Kaution, die bei der Abholung des Standrohrs entweder per Scheck oder in bar zu entrichten ist. Die Kaution dient lediglich der Sicherheit bei Verlust oder Beschädigung. 

Bei der Rückgabe wird die Kaution mit den entstandenen Gebühren verrechnet und Ihnen auf das bei Vertragsabschluss angegebene Bankkonto erstattet. Barzahlungen sind leider nicht möglich. Bei offenen Fragen hilft Ihnen unser Netzservice unter der Rufnummer 02261 3003-210 gerne weiter.

Standrohrtypen

AggerEnergie bietet Ihnen verschiedene Standrohrtypen an. Hier erfahren Sie, welches Standrohr sich für Ihr Projekt am besten eignet.